top of page
Kopfmassage

PROBLEMHAUT

1_Akne_Therapie.PNG

QS HACKER THERAPIE

 

  • Intelligente Behandlung, die das Hautmikrobiom beeinflusst

INDIKATIONEN:

  • Haut mit mikrobiellen Störungen

  • anfällig für unreine Haut bei Jugendlichen und Erwachsenen 

  • fettige Haut, verunreinigt und mit erweiterten Poren

Vorher_nachher_2.jpg

Erwachsene: 89 €

Jugendliche: 69 €

PROBLEMHAUT / THERAPIE 

 

Hautunreinheiten und Pickel sind ein häufiger Fluch der Pubertät.

Unreine Haut tritt am häufigsten bei Teenagern auf, betrifft aber auch immer häufiger Erwachsene.

Die Ursachen der unreine Haut sind laut Total Biologie spezifische emotionale Konflikte, die aufgrund ihrer Spezifität besonders sensible und junge Menschen betreffen.

 

Bei Erwachsenen tritt unreine Haut auf, wenn Sie wiederholt ähnliche Emotionen erleben, die durch Stresssituationen ausgelöst werden.

WELCHE EMOTIONALEN KONFLIKTE KÖNNEN UNREINE HAUT VERURSACHEN?

-DAS BILD VON SICH SELBST

 

Unreine Haut im Gesicht hängt oft damit zusammen, wie andere uns wahrnehmen.

Wenn wir unangenehme Äußerungen über unser Aussehen erfahren, werden wir zum Gegenstand von Witzen über unser Aussehen, jemand beleidigt uns, unser Selbstwertgefühl sinkt.

Wenn wir uns körperlich unattraktiv fühlen, haben wir das Gefühl, dass wir uns vor Blicken, Bemerkungen usw. schützen müssen.

-SICH KÖRPERLICH UNATTRAKTIV FÜHLEN

 

Zum Beispiel – sich mit Models, Schauspielerinnen, Gesichtern von Instagram vergleichen.

WARUM TRITT UNREINE HAUT AM HÄUFIGSTEN BEI TEENAGERN AUF?

 

In der Pubertät beginnen wir, uns selbst und vor allem unser Aussehen aus einer anderen Perspektive zu sehen.

Wir verändern uns oft sehr schnell, der Körper nimmt eine andere Form an, die Stimme ändert sich, die Interessen ändern sich.

Wir verstehen oft nicht ganz, was mit uns passiert und wir sind uns nicht sicher, wie es in dieser neuen, anderen und unbekannten Form sein wird.

Wir werden sehr sensibel und sensibel für die Einschätzung, Worte und sogar Blicke anderer Menschen.

UNREINE HAUT BEI ERWACHSENEN

 

Erwachsene neigen dazu, emotional widerstandsfähiger zu sein und sind widerstandsfähiger gegen Verletzungen und selbstbewusster.

Im Erwachsenenalter haben wir andere und meist viel ernstere Probleme, also kümmern wir uns nicht so sehr darum, wie andere uns wahrnehmen.

WAS IST ZU TUN UND WELCHE FRAGEN SOLLTEN SIE SICH STELLEN?

Wenn das Problem Ihr Kind betrifft, lohnt es sich, es in seinem Selbstwertgefühl und seiner Sicherheit zu unterstützen.

Lenken Sie seine Aufmerksamkeit auf Aktivitäten, die Freude bereiten, die Entwicklung von Leidenschaften und Interessen, die Selbstvertrauen aufbauen.

 

Ablenkung von Pickeln kann sehr gute Ergebnisse bringen – meine Erfahrung bestätigt, dass das, worauf wir uns konzentrieren, wächst.

Die Konzentration auf einen Pickel kann dazu führen, dass bald Pickel auftreten.

Es wird gesagt, dass Energie der Aufmerksamkeit folgt, ebenso wie biologische Mechanismen.

Die wichtigste Arbeit bei unreine Haut besteht darin, Emotionen freizusetzen und an der Verbesserung des Selbstwertgefühls zu arbeiten.

„Emotionale Schönheit“ heißt gleichzeitig „Emotionale Freiheit“.

Deswegen sind Selbstliebe und Selbstvertrauen A und O für die glückliche Haut.

 

Um „Emotionale Schönheit“ zu erreichen, brauchen wir viel Disziplin.

Wir lernen neue Gewohnheiten,

Wir fangen an, anders zu denken.

ALLES BEGINNT IM KOPF!

 

Sehr wichtig ist gleichzeitig eine PROBLEMHAUT-THERAPIE in dem Kosmetikstudio durchzuführen zusammen mit einer professionellen Pflege für zuhause.

bottom of page